CLUBMOB.BERLIN IM YAAM – CROWD-FEIERN FUERS KLIMA

Bisher bestes Ergebnis einer CLUBMOB Party in Berlin!

Was bisher geschah: Am 29. November tanzten mehr als 300 Feierwütige in der Beachbox des neuen Yaam zu den Klängen der Band Yza Ya und DJ Barney Millah. Mit 2.200 € Gewinn konnte somit das bisher beste Ergebnis eines Clubmobs in Berlin erzielt werden.

Wir sind geplättet und wollen an dieser Stelle erst einmal ein riesiges DANKE aussprechen: besonders bedanken wir uns bei Werner Wiartalla von der ufa fabrik und Petra Sitzenstock von der Clubcommission. Beide haben uns und das Yaam bei der Umsetzung der Idee mit der Dunkelstrahlerheizung mit ihren Kontakten und ihrer Zeit unterstützt.

Ein weiteres DANKE geht an Heyo Frühling, der uns dieses tolle Video gezaubert hat und den Abend in zauberhaften Bildern festgehalten hat.

Und schließlich DANKE an Euch!! Denn ohne die fröhlichen und ausgabefreudigen Feiernden wäre so ein Clubmob eine recht traurige Veranstaltung.

Nun geht’s ans Eingemachte: Was wurde umgesetzt?

Einen riesigen Stein hat das Yaam mit der Installation der Dunkelstrahlerheizung bereits ins Rollen gebracht. Die sorgt nicht nur für für mindestens 30 Prozent Energieeinsparungen sondern auch für eine bessere Luft beim Feiern. Tanzen und durchatmen! Den Großteil dieser Investition trägt das Yaam selber – trotzdem konnten wir mit unserem Clubmob einen kleinen Beitrag dazu leisten.

Weitere Steinchen wollen wir in den nächsten Monaten mit dem Club anstoßen – zum Beispiel mit der Umrüstung auf energie-effiziente Kühlschränke und LED-Lampen sowie Einsparungen beim Wasserverbrauch. Insgesamt können auf dem kleinen Floor des YAAM dadurch mindestens 10.000 kWh pro Jahr an Strom eingespart werden. Das entspricht dem durchschnittlichen Verbrauch von fünf Einpersonenhaushalten in Deutschland, also eine ganze Menge.

Und weiter?

Wir lehnen uns jetzt gemütlich zurück und ruhen uns erst einmal eine Weile auf diesem Erfolg aus.
Natürlich nicht. Der nächste Clubmob ist in Planung. Fortsetzung folgt.

Clubmob Berlin @ Yaam

Post a Comment

Your email is never shared. Required fields are marked *

*
*