Des Czaren Clubmob – 10.10.2015

clubmob_czar_website

Auf geht’s zur nächsten Clubmob.Berlin-Sause ins Czar Hagestolz! Mit den Einnahmen schiebt der Clubmob die Energiesparmaßnahmen des Clubs an.
Crowdfeiern fürs Klima im Czar Hagestolz – 10.10.2015
Einlass: 23:00
Eintritt: 3 € vor 00:00, danach 5 €

DJs:
Johannes Fait (Weird Vision)
Faber (FmF, Pampelmusik)
Robert R. (Czar Hagestolz)
Herr Potpourri (Sta Trax / BLN.FM)

Ingenieur Plaschek (Czar Hagestolz)
Sugar Coal (AufHaxe)
Broef Zenker (AufHaxe)

Feiern ist laut und dreckig: ein Club produziert im Jahr 30 Tonnen CO2. Uff… Das ist so viel CO2 wie 3-4 Singlehaushalte im Jahr verbrauchen. Uffuff. Und nu? Hören wir auf zu feiern oder tanzen wir weiter dem Weltuntergang entgegen?

Der Clubmob hat eine andere Lösung: die Initiative bietet dem Czar Hagesolz eine kostenfreie Energieberatung und zeigt, wie man mit kleinen Mitteln Strom sparen und den CO2-Ausstoß verringern kann. Die Feier am 10.10. sorgt für das nötige Kleingeld in der Schatztruhe des Czaren, um die Vorschläge umzusetzen:  was ihr an dem Abend ausgebt,  kommt der klimafreundlichen Umgestaltung des Clubs zu Gute und fließt z.B. in energieeffiziente Kühlschränke oder Beleuchtung. Soll heißen: je größer eure Spendierhosen an dem Abend sind, desto mehr springt am Ende für den Klimaschutz heraus. Da freut sich der Czar und die Umwelt erst recht.

Schwing die Tanzhaxe: im Czar Hagestolz gesellen sich die Freunde von Auf Haxe zu uns, die an diesem Tag ein running dinner mit vielen Kochteams organisieren. Ihr erkennt sie an den Kugelbäuchen.  LINK

Wer Lust hat, selber aktiv zu werden, kann am Nachmittag mit uns den nachhaltigen „Club Utopia“ gestalten. Ab 13 Uhr findet ihr uns neben vielen anderen spannenden Workshops in den Prinzessinnengärten. Infos gibt es hier https://www.facebook.com/events/871613152953722/

http://clubmob-berlin.de/
http://www.berlin-spart-energie.de/
http://www.clubcommission.de/
http://czar-hagestolz.de/

Post a Comment

Your email is never shared. Required fields are marked *

*
*