Der Zukunft des Feierns ein Stück näher

Das Future Party Lab schließt mit der Preisvergabe an vielversprechende Ideen des Future Party Ideenwettbewerbes zum Klima- und Umweltschutz in der Club- und Veranstalterszene

8 Impuls Labs, 4 Fokus Labs und 3 Ideenwettbewerbgewinner später schließt das Future Party Lab seine Pforten und zieht eine positive Bilanz für das Jahr 2017. Über 200 Teilnehmer*Innen entwickelten in einer Reihe von Zukunftslaboren mit Expert*Innen aus Nachtleben und Nachhaltigkeit innovative und umsetzbare Lösungen für eine nachhaltige Feierkultur.

Dabei wurde mit Design Thinking-Methoden an den Themen Wasser- und Heizenergiesparen, Digitalisierung, umweltfreundliche Open-Air-Veranstaltungen und soziale Nachhaltigkeit in Clubs und auf Veranstaltungen gearbeitet. Co-kreativ entstanden so spannende Ideen, um die Nachtszene klimafreundlicher und sozial verträglicher zu gestalten.

Die Drei Gewinner des Future Party Ideenwettbewerbs sind:

Kategorie Unternehmen: Sustainable Club Culture Support

Der „Sustainable Club Culture Support“ ist ein Vermittlungsorgan zwischen Clubs und Nachhaltigkeitsinitiativen, Produkten und Unternehmen. Clubs wählen dabei drei Maßnahmen aus einem Pool (z.B. zur Verbesserung der Energiebilanz oder zur Abfallvermeidung) und werden in der Umsetzung unterstützt.

Kategorie Initiativen: Waste Watchers

Die Waste Watchers unterstützen Veranstalter*innen von Events und Open Air-Veranstaltungen im Umgang mit Abfällen. Das Team der Waste Watchers animiert die Gäste einer Veranstaltung dazu, Müll zu sammeln und korrekt zu trennen. Die Teilnehmenden Besucher erhalten im Gegenzug Getränkegutscheine. Damit werden die Partygäste aktiv eingebunden und das Bewusstsein für die Abfallproblematik bei ihnen geweckt.

Kategorie Leuchtturmprojekte: Silent Climate Parade Berlin

Die Silent Climate Parade ist eine Klimaschutz-Demonstration mit Silent Disko, das heißt Musik und Reden werden über Funkkopfhörer übertragen. Die Botschaft dahinter: Die Parade ist so leise wie der Klimawandel. Neben dem ungewöhnlichen Format überzeugte die Silent Climate Parade mit ihrem überwiegend emissionsfreien Demonstrationskonzept, welches u.a. durch Solarstrom und E-Mobilität realisiert wird.

Eure Neugierde ist geweckt?

Falls ihr Fragen zur Veranstaltungsreihe habt oder zu den Gewinnern des Wettbewerbs, dann schreibt uns! (presse@clubliebe-festival.org) Falls ihr die Future Party Labs verpasst habt, aber sowas gerne mal mitorganisieren wollt, dann meldet euch bei uns! (hello@clubliebe-festival.org) Falls ihr ein Feedback zu den Veranstaltungen habt, dann schreibt uns! (hello@clubliebe-festival.org) Wir freuen uns von euch zu hören!

Post a Comment

Your email is never shared. Required fields are marked *

*
*